Sonntag, 21. April 2013

Hier ist Misaki Mei!

Wer ist der Tote?
Ich habe euch ja versprochen von Misaki Mei, also der PVC Figur, eine Art Review zu schreiben. Hier bitteschön!
P.S.: Es kann sein, dass hier einige Dinge gespoilert werden! Solltet ihr den Anime euch noch ansehen wollen, möchte ich euch nur Warnen!

Misaki Mei ist einer der Hauptcharaktere des Anime/Manga/Films/Romans "Another". Sie geht in die Klasse 9c der Yomiyama Mittelschule. Diese Klasse ist seit 26 Jahren durch einen Todesfall verflucht und jedes Jahr braucht man einen Toten, damit sich der Fluch nicht aktiviert. Diese Klasse 9c hat ihren Toten in Misaki Mei gefunden. So viel zum Inhalt. Jetzt aber zur Figur! Um sie geht es hier ja auch.~


Im Februar 2013 erschien die hübsche PVC Figur vom Hersteller Griffon Enterprises. Auf deren Homepage (Klick mich!) kann man sehen, dass Griffon viele Figuren produziert und einige von ihnen finde ich wirklich sehr schön.
Gekauft habe ich die Figur allerdings im Online-Shop Figuya.de! (Klick mich!)

Die Figur ist 18,5 cm groß, hat ein Gewicht von ca. 700 Gramm und der Maßstab ist 1/8. Das Material ist PVC und ABS. Der Skulpteur Satoshi Toda hat hier, meiner Meinung nach, wirklich sehr gut gearbeitet!



Misakis Gesichtsausdrücke haben etwas recht Trauriges und entsprechen ihren Gesichtsausdrücken aus dem Anime. Beide Gesichter sind leicht anzustecken und die Augen sind lackiert, damit sie etwas "glitzern"

Betrachtet man die Figur genauer, wenn man die Gesichter öfter tauscht, merkt man: Die Blickrichtung der Gesichter sind nicht dieselben. Das Gesicht mit der Augenklappe ist etwas weiter nach rechts geneigt (von der Figur aus gesehen) als das Gesicht ohne Augenklappe. Ob das so gewollt ist, weiß ich nicht aber mir gefällt das gut. Immerhin ist es dann noch etwas anders, als wenn nur die Option "mit oder ohne Augenklappe" hat.


Die unterschiedlichen Augenfarben sind natürlich kein Fehler des Herstellers. Sie sind so, wobei das grüne Auge nur im Anime grün ist. Im Roman und im Manga ist es blau. Welche Farbe es im Film hat kann ich nicht sagen, da ich diesen noch nicht gesehen habe. Dazu ist ihre Augenfarbe nicht genetisch bedingt. Es ist das Auge einer Puppe!


Obwohl Misaki Mei nur ihre Schuluniform trägt, gibt es dennoch kleine Details, die man entdecken kann. Beispiel dafür ist das Symbol, welches auf der Brust platziert ist. Ebenso die Stofffalten des Hemdes am Handgelenk. Es ist wirklich mit einigen kleinen Details gearbeitet wurden und machen die Figur umso schöner!

Kommen wir zur Puppe im Sarg! Sie bildet mit Misaki Mei das Gesamtbild. In der Geschichte wurde sie von ihrer "Mutter" gemacht und hat dieselben grünen Augen wie das Linke von Misaki.

 

Die Puppe steht eigenständig in ihrem Sarg aber man kann sie ohne Probleme herausnehmen, denn es sind keine extra Halterungen im Rücken oder in der Innenseite des Sarges vorhanden. Nur diese leichte Druckstelle für die Füße ist da und hält die Puppe im Sarg, selbst wenn dieser senkrecht nach oben steht!


Auch hier sieht man wieder einige Details. Die Gelenke der Puppe beispielsweise finde ich gut verarbeitet. Sie selbst ist zwar nicht beweglich und es gibt kein Zubehör für sie aber das ist hier auch gar nicht notwendig. Sie soll dem Original möglichst genau entsprechen, mir ist das jedenfalls wichtig. Und das tut die Puppe ja auch! Ebenfalls wie Misaki hat sie ihren typischen Gesichtsausdruck: traurig. Ihre Augen haben dabei mit dem dunklen Grünton eine gewisse Tiefe, die diesen Ausdruck unterstützt.


Ich muss sagen, ich bin sehr stolz diese hübsche Figur zu haben! Sie ist detailreich und entspricht voll und ganz dem Ebenbild aus dem Anime. Dass die Figur recht teuer ist, tat bei der Kaufwahl nicht viel zur Sache.


Ich habe öfter gelesen, dass die Figuren von Griffon Enterprises qualitativ nicht so herausragend sein sollen. Dies kann ich in diesem Fall wirklich nicht bestätigen. Der einzige Punkt, über den ich mich noch etwas ärgere ist, dass ich den beiliegenden Sockel nicht nutzen kann. Irgendwie bekomme ich den Sarg nicht darauf platziert, die Figur aber schon und das nervt etwas. Misaki steht zwar auch ohne den Sockel, da man sie etwas an die Puppe lehnt aber dennoch würde ich jedes Teil, was ich gekauft habe, nutzen wollen! Aber das soll mir die Figur nun nicht vermiesen.~

Edit am 30.04.2013: Ich hab den Sarg durch etwas viel Druck auf den beiliegenden Sockel bekommen!

Kommentare:

  1. Ha! Ich hab den Anime heute angefangen. ^^
    Hab mir jetzt deshalb nur die Fotos angeschaut und den Text nicht gelesen, weil ich mal zur Abwechslung nicht gespoilert werden will. xD

    Aber die Figur ist schon genial. Hat was sehr mystisches. Tolle Fotos! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind glaub nur 2 oder 3 Kleinigkeiten aber du kannst es ja lesen, wenn du den Anime durch hast. :)

      Etwas mystisches ist ein guter Ausdruck, weil sie ja auch im Anime so rüber kommt. Ach, die Figur ist einfach klasse. ~

      Löschen
  2. Yuki deine Bilder sind sehr schön geworden, von deiner mystischen Figur und deine Erklärung klasse. Mach weiter so ....

    LG
    Uwe

    AntwortenLöschen
  3. Ui wie toll :) Ich habe gerade den 1. Band des Mangas gelesen. Daher bin ich sowieso noch in dem Thema drin :D Und ich muss sagen, dass mir die Figuren wahnsinnig gut gefallen! Da hast du dir was Schönes angeschafft :) Und richtig gut beschrieben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschichte ist wirklich spannend im Manga sowie im Anime. Ich hab den Anime vor dem Manga gesehen und war recht begeistert, vor allem beim Ende! (Nein, ich verrate hier nix. :) )

      Derzeit kam beim Online-Shop Figuya noch eine weitere Misaki Mei aus PVC und ABS aber diese finde ich persönlich nicht so schön.. Daher bin ich doppelt so froh diese ergattert zu haben! :)

      Löschen
  4. Wow! Der Hammer!
    Wenn ich etwas mehr Geld hätte, würde ich mir sie sicher auch kaufen. Habe mich aber für die Tanz Version von Sega entschieden. Wunderschöne Figur, und wundervolle Fotos! Weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein Lob!
      Die Tanz-Version fand ich auch niedlich aber derzeit haben andere Figuren Vorrang :)

      Löschen

Ich freue mich immer Anregungen, Kritik oder Lob zu lesen. Lasse mir einen Kommentar zurück!
Seit ihr nirgends angemeldet, was angegeben ist, wählt "Name/Url". Ich freue mich, wenn ich Kommentarschreiber irgendwie mit einem Namen ansprechen kann!

Hinweis: Wunder dich bitte nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort angezeigt wird. Ich möchte ihn freischalten bevor er im Blog zu sehen ist!